Ich bin Lia. 🙋‍♀️ In meiner Familie war Geld nie ein Tabuthema. Ich habe schon früh gelernt, dass ich mein Taschengeld sparen muss, um mir etwas leisten zu können. Wollte ich z. B. etwas, das über dem Budget für mein Geburtstagsgeschenk lag, musste ich einen Teil von meinem Taschengeld selbst finanzieren.

Ich habe schon immer sehr bewusst konsumiert und versucht mein Geld für Dinge auszugeben, die mir Freude bereiten und die ich wirklich „brauche“. Da dies für mich selbstverständlich war, wurde mir erst relativ spät klar, dass dieses Verhalten speziell als Kind gar nicht so „normal“ ist.

Mein erstes Depot habe ich bereits als Jugendliche eröffnet und dort immer wieder einen Teil meines Geldes investiert – rĂĽckblickend betrachtet allerdings komplett unstrukturiert und ohne Strategie. Ich hatte einfach keine Lust mich mit dem Thema Investieren zu beschäftigen und fand das Ganze ziemlich langweilig.

Tilo hat es dann irgendwie geschafft mein Interesse fürs Investieren zu wecken und mir dabei geholfen zu entdecken wie viel Spaß Finanzen machen können.

Ich bin inzwischen überzeugt, dass es in vielerlei Hinsicht sinnvoll ist sich bewusst mit Finanzen und Konsum auseinanderzusetzen. Ich freue mich euch mit diesem Account hoffentlich zu inspirieren und zu motivieren für die Zukunft vorzusorgen und mehr Nachhaltigkeit in euer Leben zu integrieren. 🌱🤗