­čÄé Geburtstags.Liebe – Happy (belated) birthday to me! Schon wieder ist ein Jahr vorbei und ich bin am 18. Dezember 28 geworden. Ich wei├č ja nicht wie es euch geht, aber gef├╝hlt rast die Zeit seit der Pandemie noch mehr als sonst.

­čą░ Ich hatte jedenfalls ein wunderbares Geburtstags-Wochenende mit vielen lieben Menschen um mich herum.

­čą│ Meinen Geburtstag am Samstag habe ich mit einem Konzept durchgef├╝hrt, das die Pandemie-Bedingungen bestm├Âglich ber├╝cksichtigt: Beim Open Day Weihnachtsmarkt-Geburtstag bei uns Zuhause, kamen die 2G+G├Ąste einfach zu einer beliebigen Uhrzeit ab dem fr├╝hen Nachmittag vorbei. So haben sich alle gut ├╝ber den Tag und Abend verteilt und es waren nicht zu viele auf einmal da.

­čžç Nach dem Check-In ├╝ber die Corona-Warn-App, gab es neben selbstgemachtem wei├čen & roten Gl├╝hwein sowie Punsch, leckere Waffeln, Weihnachtsgeb├Ąck und Raclettebrot. Um unn├Âtigen Plastikm├╝ll zu verhindern und nicht versehentlich aus der falschen Tasse zu trinken, brachten alle einfach ihre eigene Tasse mit.

­čŽî Am Sonntag waren unseren Familien zu Besuch und es gab neben vielen anderen Leckereien meine selbstgebackene Rentier-Lebkuchen-Kirsch-Torte.