💨 Jede:r von uns verursacht Treibhausgas-Emissionen. Im Schnitt sind das für Personen in Deutschland etwa 11,63t CO2/Jahr. Der globale Schnitt liegt übrigens bei 4,8t. Als Ziel wird oft 2t genannt.

🛒 Der größte Treiber ist mit 38% unser Konsum, z. B. für Bekleidung, Elektrogeräte, Möbel, Freizeitaktivitäten, usw.
Für CO2-freundlichere Konsumalternativen, schaut euch gerne nochmal die Konsumpyramide aus einem unserer vorherigen Posts an.

🍴An zweiter Stelle folgen mit 15% Lebensmittel. Hier lohnt es sich auf eine möglichst pflanzliche, frische, regionale, saisonale und biologisch Ernährung zu achten und Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

🔥 Heiz- (15%) und Stromemissionen (7%) machen den dritt- und fünftgrößten Anteil aus. Expertinnen sehen durch schlechte/veraltete Dämmung vor allem bei Wohnen erhebliches CO2-Sparpotenzial. Während vor allem Mieterinnen meist wenig Einfluss auf die Heizungsanlage (Raumwärme und Warmwasser) haben, können wir auf die Effizienz unseres Verbrauchs achten.
Bei Stromverbrauch, Wahl des Stromanbieters und der Effizienzklasse unserer Haushaltsgeräte, können wir wiederum selbstverantwortlich auf Nachhaltigkeit achten.

🚗 Auch bei der Wahl unseres Transportmittels können wir einen großen Teil unserer CO2-Emissionen (14%) einsparen und nach alternative Möglichkeiten zum Einzeln besetzten Auto mit hohem Spritverbrauch.

🏥 Öffentliche Emissionen für öffentliche Infrastruktur wie die Wasserver- und entsorgung, Abfallbeseitigung, Krankhäuser etc. machen umgerechnet auf alle im Schnitt 6% der persönlichen CO2-Emissionen im Jahr aus.

✈️ Ein großer Kritikpunkt bei der persönlichen CO2-Emission sind Flugreisen. Sie machen im Schnitt zwar „nur“ 5% unserer Emissionen aus, fallen damit aber im Verhältnis trotzdem stark ins Gewicht. Das entspricht z. B. Lebensmitteln für 4 Monate oder dem Stromverbrauch von knapp 9 Monaten.

🧮 Auf der Website www.co2-Rechner.de vom @Umweltbundesamt könnt ihr euren individuelle CO2-Fußabdruck berechnen.

➡️ Achtet ihr in einem bestimmten Bereich darauf eure CO2-Emissionen zu reduzieren? Habt ihr eure individuelle Emissionen schon mal ausgerechnet? Welchen Wert habt ihr dieses Jahr?